Weil Sie es uns wert sind.

Neukonzeption Kundenmagazin

Gestaltungskonzept, Beratung, Layout

2019

Zielgruppe Alle. So könnte man mit einem Augenzwinkern die grösste Herausforderung benennen, welcher wir uns ​bei der Pitch-Einladung stellten. Zusammen mit der Kommunikationsagentur Polarstern AG machten wir uns als Pitch-Gemeinschaft daran, das Briefing zu studieren. Nicht weniger als drei verschiedene Magazine sollten mit der neuen Publikation ersetzt werden. Als Leadmedium dient bedrucktes Papier – weil es die Kunden wert sind.

 

Ausgangslage:

Als klassische Universalbank bietet die Luzerner Kantonalbank sämtliche Dienstleistungen einer modernen Bank an. Kundennähe und Leistungsstärke zeichnen die LUKB aus und machen sie für ihre Stakeholder zur Bank erster Wahl. Die Anforderungen an das neue Magazin waren vielfältig. Die Marke LUKB sollte einfach, verständlich und implizit erlebbar sein. Nahe an den Kunden, solide und führend in den Themen wie Zahlen, Sparen, Anlegen, Wohnen, Vorsorge und Steuern. Kernzielgruppe bilden die Kundinnen und Kunden zwischen 35 bis 45 Jahren. Selbstverständlich sollte der Content auch auf dem Web und in den Socialmedia-Kanälen ausgespielt werden und die Bank unterstützen, Ihre Beratungskompetenz im Finanzbereich zu vermitteln und als verlässliche Partnerin aufzutreten.

 

Lösung:

Das neue, zweimal jährlich erscheinende Kundenmagazin «Wertpapier» verfolgt einen monothematischen Ansatz. Jede Ausgabe fokussiert auf ein strategisches Thema der Bank und verknüpft diese mit einem übergeordneten Magazinthema. Die erste Ausgabe widmet sich dem Thema Vorsorge (strategisches Thema) und Zukunft (Magazinthema). Das Magazin ist in zwei Teile: «Storys» und «Ratgeber» gegliedert. Der Magazinbereich «Storys» behandelt bankenunabhängige Hintergrundberichte und Reportagen, regional verankert und beleuchten das Magazinthema aus einer überraschenden Perspektiven. Das strategische Thema kommt dabei nur implizit vor.

 

Der Kanton Luzern mit seiner Bevölkerung und den damit verbundenen Geschichten stehen im Zentrum und liefern Wissenswertes, Inspiration und Unterhaltung für Alle. So befasst sich der Hauptartikel der Erstausgabe mit der Hochschullandschaft Luzern und den Fragen, welche Auswirkungen die Uni und die HSLU auf die Wohn- und Wirtschaftsregion Luzern haben. In der fixen Rubrik «Von XXX in die Welt» werden Luzerner Firmen vorgestellt, die sich Abseits von grosser medialer Beachtung zu internationalen Champions etabliert haben. Kolumnen, Reportagen und Interviews runden den Storyteil ab. Mit diesem einzigartigen Fokus auf Geschichten aus den Kanton Luzern unterscheidet sich «Wertpapier» deutlich von den Kundenmagazinen der Konkurrenz, die mit ihren Publikationen die ganze Schweiz beliefern und dadurch den regionalen Fokus nicht spielen können.

 

Der «Ratgeberteil» behandelt mit kurzen und knappen Texten die klassischen Bankthemen. Angereichert mit Tabellen und Grafiken wie auch Verweisen zu zusätzlichen Informationen wie Checklisten, Rechnern usw.. Diese Artikel sollen informieren, Nutzen stiften und befähigen. Damit unterstreicht die LUKB ihre Fachkompetenz zu relevanten Bankthemen und positioniert sich als Partnerin erster Wahl für Ihre Kundinnen und Kunden. Weil sie es wert sind.

https://www.lukb.ch/magazin-wertpapier

1/15
1/8

Was die Region bewegt - relevante und unterhaltsame Geschichten von der Region sorgen Inspiration. Storytelling das probate Mittel.

Nutzen und Mehrwert stehen beim Ratgeber-Teil im Vordergrund. Die Luzerner Kantonalbank positioniert sich damit als zuverlässige Partnerin bei den Bedürfnisthemen.

© 2019

Guido Von Deschwanden . Rigistrasse 35 . 6006 Luzern . contact@von-deschwanden.com

  • Linkedin Guido Von Deschwanden
  • Schwarz Instagram Icon