Wer gesund ist hat jede Menge Fragen.

Wer krank ist sowieso.

Neukonzeption Kundenmagazin

Mein Part: Konzeption, Coaching

Krankenkassen sind keine Love-Brands und bewegen sich in einem höchst kostensensitiven Umfeld. Nicht selten erhielt die CSS schlechte Kundenfeedbacks zu ihrer Kommunikation; statt teurer Kundenmagazine herauszugeben, solle man doch lieber die Prämien senken! Dementsprechend galt es, das alte Magazinkonzept komplett zu überprüfen und zu hinterfragen.

 

Die Lösung: Ein werteorientierter Ansatz. Die zentralen CSS-Werte «leistungsstark» und «kundennah» sollten dabei möglichst stark und direkt ins Magazin einfliessen und von der Leserschaft wahrgenommen werden.

Das neue Magazin verzichtet beinahe komplett auf eine klassische Magazinarchitektur. Stattdessen beginnt jeder Artikel konsequent mit einer Frage, die sich um das jeweilige Schwerpunktthema dreht oder generell um die Bereiche Ernährung, Bewegung, Gesundheitspolitik und Vorsorge.

 

Je näher die Fragen einem Bedürfnis der Versicherten entsprechen und die Themen deren Alltag streifen, desto intensiver wird das Magazin auch konsumiert. Unbewusst schlägt sich das positiv auf die Beurteilung der CSS als leistungsstarkes und kundenahes Unternehmen nieder.

 

Reinlesen unter:

https://blog.css.ch

AWARDS

Diese einzigartige Konzeption garantiert dem CSS Magazin eine Eigenständigkeit und höchsten Wiedererkennungswert. Nicht umsonst gewann das Magazin einmal GOLD und dreimal SILBER an den BCM Awards.

1/6

Qualitative Leserbefragungen brachten erstaunliche Erkenntnisse. Beispielsweise wurde am früheren Magazin die Heftstruktur kritisiert. Das neue Konzept, mit seiner «Nicht-Struktur», stellte die Leserschaft diesbezüglichen zufrieden.

Was einmal mehr so interpretiert werden könnte – Content is King!

© 2019

Guido Von Deschwanden . Rigistrasse 35 . 6006 Luzern . contact@von-deschwanden.com

  • Linkedin Guido Von Deschwanden
  • Schwarz Instagram Icon